Sie sind bereits Kunde? Bitte wechseln Sie zu den KUNDEN-NEWS oder zum Kunden-Service.

Aktuelles

Firmeninsolvenzen steigen in Deutschland um mehr als 25 Prozent

Allgemein
Firmeninsolvenzen steigen in Deutschland um mehr als 25 Prozent – CRIF erhöht die Prognose für das Jahr 2024 / Zahlungsmoral der Unternehmen verschlechtert sich Im 1. Quartal 2024 meldeten in Deutschland 5.205 Unternehmen eine Insolvenz an. Damit stiegen die Firmenpleiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 26,4 Prozent (1. Quartal 2023:…

EU-Lieferkettengesetzt 2024

Allgemein
EU-Lieferkettengesetz: Ein Meilenstein für Nachhaltigkeit in der Wirtschaft Einigung der EU-Länder auf Lieferkettengesetz: Unternehmen müssen Menschenrechts- und Umweltstandards entlang ihrer Lieferketten sicherstellen. EU-Lieferkettengesetz ergänzt und verschärft nationale Regelungen: Sanktionen und zivilrechtliche Haftung bei Sorgfaltspflichtverletzungen werden verstärkt. CRIF bietet mit Synesgy technologische Lösung zur Bewertung globaler Lieferketten und zur Einhaltung gesetzlicher…

Firmeninsolvenzen 2023

Allgemein
Firmeninsolvenzen steigen in Deutschland um mehr als 20 Prozent – Prognose: Insolvenzen erreichen 2024 das Vor-Corona-Niveau Im vergangenen Jahr meldeten in Deutschland 17.847 Unternehmen eine Insolvenz an. Damit stiegen die Firmenpleiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,4 Prozent (2022: 14.578 Firmeninsolvenzen). So lauten die zentralen Ergebnisse der Analyse der Firmeninsolvenzen…

CRIF begrüßt Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Allgemein
Das Bundeskabinett hat heute, am 07. Februar 2024, den Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beschlossen. Die CRIF GmbH begrüßt, dass im Gesetzesentwurf § 37 BDSG dahin angepasst wurde, dass im neuen § 37 a BDSG eine Regelung zum Scoring durch Auskunfteien aufgenommen wurde. Damit wurde eine Rechtsgrundlage für das…

eGbR – Die Modernisierung der GbR zum 01.01.2024

Allgemein
von Olaf Döneke Bereits am 10.08.2021 hat der Gesetzgeber das sogenannte Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz (MoPeG) verabschiedet, welches das Recht der Personengesellschaften, insbesondere der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), ändert. Das Gesetz ist am 1.1.2024 in Kraft getreten. Dieser Artikel behandelt die Auswirkungen auf das Credit- und Forderungsmanagement in Unternehmen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Rechtsform…