Sie sind bereits Kunde? Bitte wechseln Sie zu den KUNDEN-NEWS oder zum Kunden-Service.

Aktuelles

Firmeninsolvenzen 2022 steigen in Deutschland um 4,2 Prozent

Allgemein, Kunden-NEWS
Im vergangenen Jahr meldeten in Deutschland 14.578 Unternehmen eine Insolvenz an. Damit stiegen die Firmenpleiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,2 Prozent (2021: 13.991 Firmeninsolvenzen). So lauten die zentralen Ergebnisse der Analyse der Firmeninsolvenzen 2022 des Informationsdienstleisters CRIF. 2022 ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen damit erstmals seit 2009 wieder angestiegen.…

CRIF.B2B Week 2023 – Kostenlose Seminare!

Allgemein
Am 08. Mai 2023 startet unsere erste CRIF.B2B Week, zu der wir Sie heute herzlich einladen. Erstmals widmen wir uns eine ganze Woche lang ausschließlich Ihrem B2B-Geschäft. In einer Reihe von Webinaren werden unter anderem folgende Themen behandelt: Kreditmanagement, Neukundengewinnung, Alternative Informationen, Embedded Finance sowie Antrags- und Bestandsrisiken. Erfahren Sie…

Neues Lieferkettengesetz seit Januar 2023 in Kraft

Allgemein
Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) wird für viele Unternehmen zur Daten- und IT-Herausforderung – bis 2024 mehr als 3.600 Unternehmen betroffen Synesgy-Plattform ermöglicht die Erhebung relevanter LkSG-Informationen bei Lieferanten und lässt sich effizient in bestehende LkSG-, ESG-oder Compliance Anwendungen integrieren Synesgy-Zertifikat belegt Engagement im ESG-Bereich und spart Prozesskosten Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) ist seit…

Rückgang der Privatinsolvenzen 2022 in Deutschland aufgrund von Basiseffekt

Allgemein
Vergleich mit 2019 zeigt das hohe Niveau der Insolvenzen Immer mehr ältere Bundesbürger von einer privaten Insolvenz betroffen Prognose für 2023: 100.000 Privatinsolvenzen in Deutschland Die Privatinsolvenzen sind in Deutschland im Jahr 2022 gesunken. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 96.231 private Insolvenzen. Das entspricht einem Rückgang um 11,7 Prozent…